Linguistik Meetup Berlin-Potsdam

5. Linguistik Meetup Berlin-Potsdam
Uni Potsdam, 01.08.2018

Links and Functions
  • 09.09.2016, FU Berlin
Breadcrumb Navigation
 
Content

Auf einen Blick

CfP-Deadline 18. Juli 2018
Anmeldeschluss 26. Juli 2018
Wann 1. August 2018 ab 10:00 s.t.
Wo Universität Potsdam
Am Neuen Palais 10
Haus 19, Raum 0.12
14469 Potsdam
Kontakt Henryk Meyer
Monique Noss
Onur Özsoy
Aleksej Tikhonov
linguistikmeetup(at)gmail.com
Webseite meetup.junge-sprachwissenschaft.de
Facebook-Gruppe https://www.facebook.com/5-Linguistik-Meetup-Berlin-Potsdam-2497711627119720/

FAQs

Für wen ist das Meetup?

Für alle, die in Berlin oder Potsdam Linguistik studieren. Auch Studierende der Viadrina sind herzlich eingeladen.

Wer organisiert das Meetup?

Das 5. Linguistik Meetup wird von Henryk Meyer (Uni Potsdam), Monique Noss (Uni Potsdam), Onur Özsoy (Humboldt-Universität) und Aleksej Tikhonov (Humboldt-Universität) geplant und durchgeführt. Martin Konvička (Freie Universität) unterstützt uns im Hintergrund.

Wie komme ich zum Meetup?

Wohnst Du in Berlin, fährst Du am besten mit dem Regionalzug RB21 (Richtung Wustermark, fährt ab Friedrichstraße) oder dem RE1 (Richtung Brandenburg) bis Potsdam, Park Sanssouci Bhf. Nach Verlassen des Bahnhofs läufst Du die Straße Am Neuen Palais entlang und gehst mit der Kurve mit. Einige Meter nach der Kurve siehst Du links einen großen Parkplatz und ein wenig weiter einen Neubau. In diesem Neubau findet die Veranstaltung statt.

Wer im Westen von Berlin wohnt, kann mit der S-Bahn bis Potsdam Hauptbahnhof durchfahren und ab dort den Bus nehmen. Die Busse 605 und 606 fahren an der Haltestelle Am Neuen Palais vorbei und halten dort, wenn Du ein Haltesignal gibst.

Was ist das Programm vom Meetup?

Das Programm steht noch nicht fest.

Wieso hält kein Professor einen Vortrag?

Das Linguistik Meetup ist eine studentische Veranstaltung. Studierende präsentieren ihre Studienarbeiten und diskutieren sie untereinander. Wenn Du Dich intensiv mit einem sprachwissenschaftlichen Thema auseinandergesetzt hast, kennst Du Dich damit höchstwahrscheinlich besser damit aus als die anderen beim Meetup. Es geht nicht darum, Vorträge zu bewerten. Vielmehr ist es wichtig, dass man sich darüber mit Personen mit unterschiedlichen linguistischen Hintergründen, aber ähnlichem Interesse austauscht.

Kann ich mir einen Vortrag oder ein Poster als Prüfungsleistung anrechnen lassen?

In einigen Studienordnungen steht geschrieben, dass sich Vorträge als Prüfungsleistungen anrechnen lassen. Wir bestätigen Dir in Form einer Bescheinigung, dass und zu welchem Thema Du einen Vortrag gehalten hast. Da wir Organisatoren selbst Studierende sind, bewerten wir ihn nicht. Willst Du eine Note dafür erhalten, erkundige Dich am besten bei dem Dozenten, in dessen Lehrveranstaltung Du die Leistung erbracht hast oder von dem Deine Arbeit betreut wurde.

Servicebereich

News

Mit Unterstützung von